Führungen

Führung „Der Würzburger Ringpark im Frühling“

Zur Zeit der Blüte und des frischen Laubaustriebes im Mai wandern wir durch den Ringpark in Würzburg. Der Landschaftspark ist eine der wenigen heute noch gut erhaltenen Ringparkanlagen in Deutschland des ausgehenden 19. Jahrhunderts.

Beim spazieren hören wir die spannende Geschichte der Entstehung des Parks von der Planung ab 1880 an. Die Ideen des schwedischen Landschaftsarchitekten Lindahl waren damals sehr fortschrittlich und es bedarf vieler Diskussionen mit den Stadträten und Bürgern bis die Anlagen gebaut werden konnten. Der Landschaftsarchitekt Lindahl war schließlich davon so zermürbt, dass er Selbstmord beging.

Heute erfreut sich der Ringpark großer Beliebtheit und hat eine wichtige Funktion für die Erholung in der Stadt. Einige der zahlreichen Denkmale werden genauer erläutert. Besonderes Augenmerk liegt natürlich auf dem außergewöhnlichen Baumbestand. Es stehen viele ausländische Baumarten im Park, die im Würzburger Klima sehr gut gedeihen.

Termin: Sonntag, 26. Mai 2019, Beginn 14:00 Uhr

Dauer: ca. 2,0 - 2,5 Std.

Beginn: Bahnhofsvorplatz in Würzburg um 14:00 Uhr

Kosten der Führung: 10,00 €

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung erforderlich.

Bitte Anmeldung per Mail an: mail@moira-scholz.de